Pflegefachkräfte und Pflegekräfte für unseren ambulanten Pflegedienst gesucht!
Alle Info gibt es in den Stellenangeboten.
Sie sind hier: » Aktuelles  » Meldungen 

Kontakt

DRK Kreisverband Dresden e.V.
Studentische Wasserwacht
Klingerstraße 20
01139 Dresden

Tel.: 0151 50812560
Fax: 0351 8500221

kontakt[at]studentische-ww-dd.de

was gibt es Neues ...? 

Alle Meldungen

01.09.2015

An zwei Donnerstagen im August übten die Kameraden der Freiwilligen-Feuerwehr Gorbitz gemeinsam mit der DRK Wasserwacht Dresden einen Löschangriff auf dem Wasser. Dazu wurde das MRB Elke-Henker mit einer Tragkraftspritze ...[mehr]

10.08.2015

Am Sonntag den 09. August sicherten die Helfer der Wasserwacht das 18. Elbeschwimmen in Dresden ab. Mehr als 1.400 kleine und große begeisterte Schwimmer stürzten sich dabei in die ca.25 °C warme Elbe. Bei nur 60 cm Wasserpegel...[mehr]

20.07.2015

Am Nachmittag des 18.07. rettete eine junge Kameradin der Wasserwacht Dresden während ihres Dienstes im Naturbad Mockritz eine bewusstlose Frau aus dem Wasser. Zusammen mit ihrem Freund - der auch Rettungsschwimmer ist - und...[mehr]

22.06.2015

Am Wochenende vom 19 bis 21.06.2015 fand das diesjährige Trainingslager der Studentischen Wasserwacht in Eilenburg statt. Gemeinsam mit den Wasserwachten aus Eilenburg und Berlin Wedding / Prenzlauer Berg wurden verschiedene...[mehr]

17.06.2015

Am Donnerstag trafen sich 18 Retter beider Dresdner Ortsgruppen für ein besonderes Training in der Elbe. Wie im realen Einsatzfall starteten die Helfer dabei an unterschiedlichen Standorten. Neben dem Kreisverband und den...[mehr]

06.06.2015

In dieser Woche wurde durch einen Sattler in Pirna für unser Motorrettungsboot eine Persenning maßgeschneidert. Diese schützt nun künftig als Liegeplatzpersenning unser Boot im Hafen oder im Winterquartier vor Nässe, Staub und...[mehr]

17.05.2015

Die freiwilligen Wasserretter der DRK Wasserwacht Dresden betreuten am 16.05.2015 den Schlössercup. Mit zwei Booten waren die Helferinnen und Helfer zur Absicherung des traditionellen Drachenbootrennens auf der Elbe im Einsatz....[mehr]